IVF-Vorbereitung – oder auch: Pimp my eggs đŸŁ

Ihr Lieben,

langsam aber sicher rĂŒckt unsere IVF nĂ€her. Heute in einer Woche erwarte ich meine Periode und somit sollte mein Vorzyklus bald beginnen.

Je nĂ€her die IVF rĂŒckt, desto hibbeliger werde ich. Vor ein paar Tagen habe ich zum ersten mal bewusst davon gelesen, dass man etwas fĂŒr die Verbesserung seiner EizellqualitĂ€t tun kann. Es gibt diverse Vitalstoffe, die sich positiv auf die EizellqualitĂ€t auswirken. 🐣

Die Formel ist ja ganz einfach und einleuchtend:

Bessere EizellqualitĂ€t -> höhere Befruchtungsrate -> mehr Chancen auf Embryonentransfer -> bessere Aussichten auf Einnistung -> höhere Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft! 💕

Zwar schwebt mir immer wieder durch den Kopf: „Die meisten Paare machen sich ĂŒber so etwas sicherlich gar keine Gedanken und werden trotzdem schwanger!“

…aaaber wir Kiwu-MĂ€dels haben ja oftmals eine Hormonstörung (z.B. PCO) und diese wirkt sich daher vermutlich auch auf die EizellqualitĂ€t aus. So zumindest mein eigener ErklĂ€rungsansatz – ich bin Laie auf dem Gebiet der Biologie.

Was ich verwunderlich und schade finde: Unsere Kiwu bzw. meine Ärztin hat mich nicht darĂŒber informiert, das man als Frau vor einer IVF/ICSI selbst noch einiges fĂŒr eine Verbesserung seiner EizellqualitĂ€t tun kann. Und vor allem auch ca. 3 Monate vor der Behandlung damit beginnen sollte.

Die wichtigsten Vitalstoffe sind:

  • FolsĂ€ure (Metafolin) – das kennen wir ja alle bereits
  • Q10 (Ubiquinol)
  • Zink
  • Selen
  • Omega 3
  • Vitamin D

Ich werde mir noch vor unseren Urlaub einige NahrungsergĂ€nzungsmittel im Internet bestellen – dann habe ich noch fast zwei Monate Zeit, um die EizellqualitĂ€t zu verbessern.

Wie war das denn bei euch?

…habt ihr bewusst etwas fĂŒr die Verbesserung der EizellqualitĂ€t vor eurer Behandlung getan? Wenn ja, wie sind eure Erfahrungen damit?

…hat euch eure Kiwu Tipps zu „Pimp my eggs“ gegeben? Oder habt ihr euch die Infos selbst zusammen gesucht?

eier-7865

Wenn ihr mehr darĂŒber erfahren wollt, wie ihr eure EizellqualitĂ€t vor einer Kinderwunschbehandlung verbessern wollt, kann ich euch diese Seiten empfehlen:

Merken

Advertisements

7 Gedanken zu “IVF-Vorbereitung – oder auch: Pimp my eggs đŸŁ

  1. Die meisten Kliniken sagen dazu nichts, weil diese Effekte nur Vermutungen sind (es fehlen belastbare Studien) und man sich nicht unnĂŒtz mit der Einnahme weiterer Tabletten stressen soll. Zudem geht man bei jungen Patientinnen (bis 35) erstmal von einer guten QualitĂ€t aus. Auch wenn es nur Vitamine sind, sollte man diese nicht ĂŒberdosieren. Der Abbau der ĂŒberflĂŒssigen Stoffe belastet den Organismus unnötig.
    Aber wenn du dich damit gut fĂŒhlst, dann ist es in Maßen sicherlich nicht schĂ€dlich. Lg

    GefÀllt mir

    • Liebste Frau Einstrich,
      danke fĂŒr deine Tipps! 😘 Du hast absolut Recht und auch „gesunde Vitamine“ sollte man sicherlich niemals einfach so einnehmen, ohne den Einzelfall betrachtet zu haben. Ich habe mich nun fĂŒr ein KombiprĂ€parat entschieden, dank des Tipps von heartbeat. Mich stresst die Einnahme von „dutzenden“ Pillchen nĂ€mlich schon ein wenig, daher kommt es mir sehr gelegen, wenn die Vitamine in möglichst wenig Kapseln tĂ€glich enthalten sind. Werde den Sinn und Nutzen fĂŒr mich natĂŒrlich vor der Einnahme mit meiner Ärztin besprechen.
      LG, Leni

      GefÀllt 1 Person

  2. Ja, habe mich bewusst darum gekĂŒmmert. Ich habe meine Klinik direkt darauf angesprochen und man hat mir entsprechend auch gesagt was man tun kann. Da war all das was du bereits aufgezĂ€hlt hast mit dabei. Sei jedoch mit dem Q10 vorsichtig. Habe vor kurzem noch erfahren das Q10 das Immunsystem hoch fĂ€hrt und das bei einer kĂŒnstlichen Befruchtung wenn möglich nicht so sein soll. Also wĂŒrde ich das alles auch nicht nehmen ohne das abzusprechen, auch wenn das nur NahrungsergĂ€nzungsmittel sind. Zudem brauchen die auch um die 3 Monate bis sie sich entfalten. Vor allem aber solltest du die richtige Dosis fĂŒr dich nehmen und die kannst du nicht selbst bestimmen.
    Hör dich mal nach Fertilovit um (ĂŒber das PCOS Medi hab ich einen Beitrag). Dort gibt es verschiedenen PrĂ€perate in denen alles enthalten ist. Es ist nicht besonders gĂŒnstig, aber man kauf eben nur ein PrĂ€perat fĂŒr alles.

    GefÀllt 1 Person

    • Liebe heartbeat,
      wow, vielen Dank fĂŒr so viele gute Tipps – dank dir habe ich soeben Fertilovit F PCOS bestellt und werde dies, bevor ich mit der Einnahme beginne, mit meiner Ärztin besprechen. Wohl wĂ€re mir ohnehin nicht bei dem Gedanken, irgendetwas einzunehmen, ohne das vorher medizinisch und individuell auf mich betrachtet abgeklĂ€rt zu haben.
      DANKE!!! 😘
      LG, Leni

      GefÀllt mir

  3. Hallo Leni,
    darĂŒber habe ich noch keine Tipps von der Kiwu bekommen. Aber ich habe mir bisher auch keine Gedanken darum gemacht und deshalb auch nicht gezielt nachgefragt. Ich werde mich dank deines Denkanstoßes jetzt mal etwas genauer in das Thema einlesen. 😉
    Lg, Jenny

    GefÀllt mir

  4. Hallo Leni, meine Frau hat Q10 vor der IVF genommen, aber nicht so wahnsinnig lange, vielleicht sechs Wochen. Von 4 reifen EZ haben sich 3 befruchten lassen und alle haben sich sehr gut weiterentwickelt, was fĂŒr eine super EZ-QualitĂ€t spricht. Aber ob das Q10 damit zu tun hat oder nicht, kann ich dir natĂŒrlich nicht sagen. Ansonsten tut man den EZ ja auch mit gesunder ErnĂ€hrung und Verzicht auf Alkohol und Nikotin schon viel Gutes. 😉

    GefÀllt 1 Person

    • Lieben Dank fĂŒr seine Antwort und den Tipp! Und alles Gute euch weiterhin, muss mal wieder bei dir stöbern gehen… Ihr habt ja auch nicht mehr lang, dann ist euer kleines Wunder da! 🍀
      LG, Leni

      GefÀllt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s